News-Archiv

2022 2021 2020 2019 2018 2017

Mai April März Februar Januar

Heute und morgen findet das 30. Unihockey-Grümpi in Oetwil am See statt
13.05.2022

Heute und morgen findet das 30. Unihockey-Grümpi in Oetwil am See statt

Nachdem am vergangenen Samstag bereits das Zeitungssammeln in Oetwil am See ein voller Erfolg war, soll dieses Prädikat an diesem Wochenende auch für das 30. Unihockey-Grümpi in Oetwil am See gelten. Heute Freitag, 13.05.2022 und morgen Samstag, 14.05.2022 kämpfen verschiedenste Mannschaft aller Alterskategorien am Grümpi in der Turnhalle Breiti um Tore, Siege und natürlich um die Ehre. Das Turnier findet in diesem Jahr nach der Corona-bedingten Verschiebung erstmals im Mai statt im Januar. Wir wünschen allen Teams viele spannende und verletzungsfreie Spiele und bedanken uns bereits jetzt bei Stefan Marty für die ganze Organisation. Komm auch Du vorbei und unterstütze die Teams vor Ort – sie freuen sich sicherlich über den Support.

Start ins Cup-Abenteuer
12.05.2022

Start ins Cup-Abenteuer

Am kommenden Sonntag, 15.05.2022 startet um 14:00 Uhr in der Sporthalle Buchholz die Cup-Saison des UHC Pfannenstiel. Dabei trifft das Herren Kleinfeld-Team auf Rämi Floorball Zürich, einen letztjährigen Gruppenkonkurrenten. Die Favoritenrolle ist dabei eher bei UHC Pfanni zu suchen, die in der vergangenen Saison die Gruppe auf dem 2. Rang abschlossen, während sich Rämi Floorball mit 8 Punkten Rückstand auf dem 5. Rang wiederfand. Das einzigen Direktduell ging mit 10:6 ebenfalls zu Gunsten der Zürcher Oberländer aus.
Der Sieger dieses Duelles trifft in der nächsten Runde zu Hause auf den 3.Liga-Absteiger Floorballriders.

Zwei langjährige Weggefährten treten aus dem Fanionteam zurück
08.05.2022

Zwei langjährige Weggefährten treten aus dem Fanionteam zurück

Der UHC Pfannenstiel muss sich zum Ende der Saison 2021/2022 von zwei langjährigen und prägenden Mitspielern und Kollegen verabschieden. David Kyburz und Marco Carigiet haben sich entschieden den Unihockeystock an den Nagel zu hängen.

David „Kybi“ Kyburz debütierte am 18.09.2004 im zarten Alter von 16 Jahren für das Fanionteam des UHC Pfannenstiel. Gegner war damals im Cup-1/16-Final übrigens der spätere Cupsieger GC Unihockey mit Stars wie Niklas Jihde oder Nationaltorhüter Mark Wolf. Kyburz begann also seine Karriere gleich mit einem absoluten Highlight und viele weitere sollten noch folgen mit Pfanni – 2x Aufstieg in die 1.Liga, Aufstieg in die NLB, erster Pfanni-Torschütze in der NLB, 1.Liga-Meister, diverse Cupspiele gegen NLA (3x GC Unihockey, Floorball Köniz, Zug United).

Egger Gewerbeausstellung EGA '22
06.05.2022

Egger Gewerbeausstellung EGA '22

Am vergangenen Wochenende fand in Egg die gut besuchte Gewerbeausstellung EGA ’22 statt. Auch der Trägerverein Trainingshalle Schürwies (mit Helfern/innen des UHC Pfannenstiel) war tatkräftig präsent – Aufstellen und Abräumen des grossen Festzelts gehörten ebenso dazu, wie der Betrieb der Egger Sportsbar. Alle Einnahmen fliessen vollumfänglich in den Topf der Trainingshalle Schürwies.

Ein grosses Dankeschön gebührt den Organisatoren der EGA ’22 für den fantastischen Anlass und allen Helfern/innen, sowie auch den Organisatoren und Helfer/innen der Sportsbar.

Möchtest auch du den Bau der Trainingshalle Schürwies unterstützen, dann findest du auf der Sponsoren-Seite die passenden Möglichkeiten: Zur Übersicht.
Herzlichen Dank bereits jetzt für die Unterstützung.

Pfanni sagt DANKE für den beeindruckenden Support
03.05.2022

Pfanni sagt DANKE für den beeindruckenden Support

Der UHC Pfannenstiel darf sich einmal mehr für einen unglaublichen Support bedanken. Bei der Migros-Aktion «Support your Sport» wurden Pfanni nicht weniger als 28'270 Bons zugesprochen und zusätzlich noch 70 CHF gespendet. Das reichte zum hervorragenden 17. Rang unter den 8'241 teilnehmenden Vereinen, bei den Vereinen mit über 300 Mitglieder/innen bedeutete dies Rang 11. Pfanni ist damit hinter UH Bassersdorf-Nürensdorf der Unihockey-Verein mit den zweitmeisten Vereinsbons – eine eindrückliche Leistung. Welchen Betrag diese Anzahl Bons für die Nachwuchsförderung ergeben, wird sich Mitte Mai zeigen.

Wir möchten allen von ganzem Herzen danken, die fleissige Bons gesammelt und für Pfanni eingelöst haben – wir sind wie schon im vergangenen Jahr sprachlos und sehr dankbar.

Die Kaderplanungen für die Saison 22/23 laufen
01.05.2022

Die Kaderplanungen für die Saison 22/23 laufen

Nach der erfolgreichen Saison 2021/2022 des UHC Pfannenstiel mit dem erstmaligen Vordringen in den Cup-1/8-Final, dem zweiten Qualifikationsrang und der Playoff-Final-Teilnahme mit der knappsten aller Niederlagen – im Penaltyschiessen des 5. Entscheidungsspieles – gegen Unihockey Limmattal gilt der Fokus nun der neuen bevorstehenden Saison.

An der Bande wird Marc Werner seine 5. Saison als Headcoach in Angriff nehmen und versuchen die letztjährigen Erfolge zu wiederholen. Ihm zur Seite stehen wird als Assistent und Teammanager erneut Chrigi Maurer. In der Saisonvorbereitung werden sich erneut Tim Bartenstein und Fabian Scheuer um die Physis und Fitness des Teams kümmern.

Top