News-Archiv

2021 2020 2019 2018 2017

Juli Juni Mai April März Februar Januar

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Jenny Perera
25.07.2021

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Jenny Perera

Heute kommt erneut eine Damen 1-Spielerin zu Wort. Die 27-jährige Jenny Perera gehört zu den Pfanni-Mitgliedern der ersten Stunde. Bereits im Jahre 2000 erscheint ihr Name zum ersten Mal in den Pfanni-Mitergliederlisten und das im zarten Alter von 6 Jahren. Jenny war jedoch nicht die ganzen 20 Jahre Mitgliederin bei Pfanni. Nach ihren Junioren-Jahren wagte sie mal noch den Wechsel nach Dietlikon und kehrte dann 2016 wieder ins Damenteam des UHC Pfanni zurück. So war die quirlige Stürmerin auch Teil der beiden souveränen Gruppensiege 2017/2018 und 2019/2020. Hier geht’s zu Ihren Antworten…

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Janick Wiesli
22.07.2021

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Janick Wiesli

Der aktuelle U21-Junioren Janick Wiesli ist bereits seit langer Zeit Bestandteil des UHC Pfannenstiel. Eingetreten ist er im September 2014 im Alter von 12 Jahren. Somit geht er bereits in seine 8te Saison im Pfanni-Dress. Zum Unihockey gekommen ist der äusserst talentierte Rollkunstläufer durch das alljährliche Mittelstufen-Schülerunihockeyturnier in Egg. Seit dazumal hat er spielstarke Stürmer eine immer wesentlichere Rolle in seinen Teams eingenommen, als Ziel für die nächste Saison nennt er ganz klar den Aufstieg mit dem U21-Team in die Stärkenklasse C.

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Lian Bischofberger
19.07.2021

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Lian Bischofberger

Lian Bischofberger ist auf die Saison 2018/2019 im Alter von 8 Jahren Mitglied des UHC Pfannenstiel geworden. Zuerst spielte er in der äusserst erfolgreichen Truppe der Junioren E Esslingen, ehe er altersbedingt zu den Junioren D in Maur wechselte. Lian ist nicht der einzige in der Familie Bischofberger, der vom Unihockey-Virus gepackt wurde, auch sein kleiner Bruder Noel ist bereits seit 2018 dabei.

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Marco Carigiet
16.07.2021

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Marco Carigiet

Der Bündner Marco «Cari» Carigiet zog im Jahre 2012 jobbedingt ins Zürcher Oberland und heuerte beim UHC Pfannenstiel an. In der ersten Saison bat er nur um «Trainingsasyl», da er weiterhin für die Iron Marmots Davos-Klosters in der NLB auf Punktejagd ging. Ab der Saison 2013/2014 wurde er dann aber fester Bestandteil des Pfanni-Fanionteams und prägte die letzten Jahre wesentlich mit. In den bisherigen 125 Spielen kamen nicht weniger als 70 Tore und 33 Assists zusammen. Unter anderem ist Cari auch für das wohl emotionalste aller Pfanni-Tore verantwortlich, dasjenige in der Verlängerung um den NLB-Aufstieg, dass anschliessend die Kirchwies zu einem wahren Tollhaus werden liess. Neben seinem Torriecher ist Cari auch ein unglaublicher Teamplayer und immer mit vollem Elan und Einsatz mit dabei – eigentlich ist er von Pfanni gar nicht mehr wegzudenken.

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Marvin Meister
13.07.2021

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Marvin Meister

Marvin Meister ist Anfangs 2015 im Alter von 11 Jahren dem UHC Pfanni beigetreten. Anschliessend durchlief er die gesamte Juniorenabteilung und spielt aktuell bei den Junioren U21. Auf dem Feld zeichnet er sich al lernwilliger, motivierter und äusserst engagierter Spieler aus – diese Eigenschaften setzt er auch abseits des Feldes für den UHC Pfannenstiel als 1418-Coach ein. Er coacht in dieser Saison 2021/2022 bereits zum zweiten Mal ein Junioren-Team. Es ist wunderbar solch junge, engagierte Personen im Verein zu haben.

Kantonale Selektionen U13/U15
11.07.2021

Kantonale Selektionen U13/U15

Ende Juni fanden die Selektionen für die U13- und U15-Auswahlen der Saison 2021/2022 des Kantons Zürich statt. Auch dieses Jahr dürfen wir wieder gratulieren. Andri Willi schaffte es erneut in die U13-Auswahl Ost (Winterthur).
Den anderen Teilnehmern des UHC Pfannenstiel im U15- und U13-Alter reichte es leider nicht für die Selektion, dennoch war es für die Teilnehmenden eine coole Erfahrung.

Wir wünschen Andri viel Glück, Erfolg und Spass in den kantonalen Trainings.

22. ordentliche Generalversammlung
09.07.2021

22. ordentliche Generalversammlung

Am Donnerstag, 8. Juli 2021 fand die 22. ordentliche Generalversammlung des UHC Pfannenstiel im Hirschensaal in Egg statt. Dies zwar mit Abstandsregeln und Schutzmaske, aber doch immerhin mit physischer Präsenz. Die Teilnehmerzahl war dieses Jahr mit 61 eher im unteren Bereich.

Der UHC Pfannenstiel blickt wie alle anderen Vereine auf eine spezielle Saison 2020/2021 zurück. Der Tiefpunkt war sicherlich der Saisonabbruch. Es gab aber von Präsident Renato Studer trotz der ganzen Covid-Situation auch viele positive Aspekte zu erwähnen:

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Gian Rehhorn
08.07.2021

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Gian Rehhorn

Gian Rehhorn startete 2016 im Alter von 5 Jahren mit dem Unihockeysport im Junioren F-Team, anschliessend wechselte er zu den E-Junioren, wo er auch ein Jahr von seinem Vater Thomas trainiert wurde. Mittlerweile ist er bei den Junioren D angelangt und spielt mathematisch gesehen schon sein halbes Leben Unihockey. Seit dem letzten Jahr ist auch seine Schwester Larina im UHC Pfannenstiel aktiv. Alles in allem als eine sehr unihockeybegeisterte Familie.
Gian freut sich bereits, wenn er wieder Meisterschaft spielen darf und hofft mit den Junioren D Esslingen auf möglichst viele Siege und Punkte.

22. ordentliche Generalversammlung
06.07.2021

22. ordentliche Generalversammlung

Diesen Donnerstag, 8. Juli 2021 findet die 22. ordentliche Generalversammlung des UHC Pfannenstiel statt. Beginn ist um 20:15 Uhr und Türöffnung um 19:30 Uhr. Es gelten dabei die Anforderungen gemäss Schutzkonzept (Zum Schutzkonzept / Maskenpflicht). Alle weiteren Informationen wurden rechtzeitig per Mail versandt bzw. sind hier zu finden.

Erfolgreiches und intensives Trainingsweekend
04.07.2021

Erfolgreiches und intensives Trainingsweekend

Das Fanionteam des UHC Pfannenstiel hat dieses Wochenende für ein äusserst intensives Trainingsweekend genutzt. Begonnen wurde mit einem kleinen Rückblick auf die fantastische Leistung der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft und deren Eigenschaften, die sie vor allem in der letzten Woche ausgezeichnet hatten – Leidenschaft, Kampfbereitschaft, Einsatzwille, Nehmerqualitäten und Teamspirit – alles Punkte, die die Ausgabe Pfanni 2021/2022 auch beinhalten soll und die Pfanni immer ausmachten. Anschliessend wurde der Fokus auf die Spielphilosophie gelegt, die dann auch auf dem Feld trainiert und verinnerlicht werden sollte. Die Freude und die Begeisterung waren den Spielern anzumerken.

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Ruven Bleisch
02.07.2021

UHC Pfanni-Sommerserie 2021 mit Ruven Bleisch

Mit Ruven Bleisch kommt ein weiterer Junior zu Wort, dieses Mal aus Oetwil am See. Ruven und sein Vater (neu Trainer der Junioren E Oetwil am See) haben sich auch beide mit dem Unihockeyvirus infiziert. Der 9-jährige geht auch bereits die vierte Saison für den UHC Pfannenstiel auf Punktejagd. Auf Grund des Talentes spielte er schon früh neben der E-Junioren-Mannschaft auch bei den D-Junioren. Neben dem Unihockey erfreut sich Ruven auch noch an Parcour, Scooter fahren und spielt gerne mit seinen Kollegen.

Top