News-Archiv

2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017

Februar Januar

Der UHC Pfannenstiel will das vorzeitige Saisonende abwenden
29.02.2024

Der UHC Pfannenstiel will das vorzeitige Saisonende abwenden

Der UHC Pfannenstiel musste sich am vergangenen Sonntag zu Hause in einem nervenaufreibenden Spiel mit 4:5 nach Penaltyschiessen dem stark aufspielenden UH Bassersdorf-Nürensdorf geschlagen geben und steht somit unter Zugzwang das nächste Spiel zu gewinnen. Dieses zweite Spiel findet am Samstag, 02.03.2024 um 20:30 Uhr in der Turnhalle Hatzenbühl in Nürensdorf statt. Die Zürcher Oberländer brauchen in jedem Falle einen Auswärtssieg, wollen sie in der Best-of-3-Serien ein drittes entscheidendes Spiel erzwingen und die Saison nicht vorzeitig beenden.

Gruppensieg trotz Niederlage
28.02.2024

Gruppensieg trotz Niederlage

Die Damen 1 konnten am vergangenen Sonntag trotz der ersten Niederlage in der laufenden Saison, den vorzeitigen Gruppensieg feiern. Dies dank der gütigen Mithilfe des UHC Wängi, die dem zweitplatzierten Fortitudo Gossau einen Punkt abnahmen. Und da wir im Spitzenkampf die St. Gallerinnen mit 3:1 auch zum dritten Mal bezwingen konnten, beträgt der Vorsprung vor der letzten Runde nun 5 Punkte.

Pfanni nach Niederlage mit dem Rücken zur Wand
25.02.2024

Pfanni nach Niederlage mit dem Rücken zur Wand

Der UHC Pfannenstiel muss sich im Derby gegen UH Bassersdorf-Nürensdorf im ersten Playoff-Halbfinalspiel mit 4:5 nach Penaltyschiessen geschlagen geben. In einem äusserst abwechslungsreichen Spiel hatten die Oberländer zwar mehr Spielanteile, doch die Unterländer zeigten sich geradliniger und schnörkelloser und konnten dann im Penaltyschiessen mit 4 Treffern aus 5 Versuchen den wichtigen ersten Sieg einfahren.

Am Sonntag starten die Playoff-Halbfinals
22.02.2024

Am Sonntag starten die Playoff-Halbfinals

Am Sonntag, 25. Februar 2024 um 16:00 Uhr startet der UHC Pfannenstiel in der heimischen Kirchwies in Egg zum dritten Mal in Folge und zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte in die Playoff-Halbfinals der höchsten Regionalliga und Gegner in dieser Best-of-3-Serie ist im Zürcher Derby UH Bassersdorf-Nürensdorf.

Das Team freut sich erneut auf grosse und lautstarke Unterstützung bei diesem Heimspiel, denn ein grosses Puzzleteil für erfolgreiche Halbfinals ist die Unterstützung unserer treuen schwarz-roten Fans - eine Bombenstimmung und Speis und Trank sind in der Halle garantiert. Bitte die Parkmöglichkeiten beachten.

Die Spieldaten der Playoff-Halbfinal-Serie stehen fest
20.02.2024

Die Spieldaten der Playoff-Halbfinal-Serie stehen fest

Nach der harten Viertelfinal-Serie gegen den UH Appenzell steht der UHC Pfannenstiel nun im Halbfinale und trifft dabei am dem kommenden Sonntag im Zürcher-Derby auf den Qualifikationsdritten UH Bassersdorf-Nürensdorf.

Dem UHC Pfannenstiel wird in diesem Duell definitiv alles abverlangt werden, doch die Zürcher Oberländer werden alles dafür geben den dritten Finaleinzug in Folge zu schaffen.

Die Spiele sind wie folgt angesetzt worden:

Spiel 1: Sonntag, 25. Februar 2024 um 16:00 Uhr in der Kirchwies in Egg
Spiel 2: Samstag, 2. März 2024 um 20:30 Uhr in der Hatzenbühl in Nürensdorf
Spiel 3: Sonntag, 3. März 2024 um 16:00 Uhr in der Kirchwies in Egg (evtl.)

A Lidl Unihockey Support - Einkaufen und Pfanni unterstützen
19.02.2024

A Lidl Unihockey Support - Einkaufen und Pfanni unterstützen

Lidl Schweiz ist seit 2022 Partner von swiss unihockey. Mit der "A Lidl Unihockey Support"-Aktion kann nun jeder einzelne Unihockeyverein in der Schweiz von dieser Partnerschaft profitieren, also auch wir als UHC Pfannenstiel

Es funktioniert ganz einfach:

  1. Hol dir Rabatt-Coupons in der Trainingshalle Schürwies in Egg ab (diese liegen während den Trainingszeiten von Montag- bis Donnerstagabend zwischen 18:00 und 21:00 Uhr beim vorderen Halleneingang auf. Bitte einfach bedienen).
  2. Du löst den Rabatt-Coupon bei deinem nächsten Einkauf bei Lidl Schweiz ein.
  3. Auf deinen gesamten Einkauf schenkt dir Lidl Schweiz 5% Rabatt und spendet weitere 5% der Gesamtsumme in die Vereinskasse des UHC Pfanni.

Jeder Unihockeyverein in der Schweiz hat dabei die Möglichkeit auf einen Beitrag von bis zu CHF 10’000.-.
Die Aktion dauert vom 19. Februar 2024 bis zum 31. März 2024.

Damen 1 weiterhin ohne Niederlage
19.02.2024

Damen 1 weiterhin ohne Niederlage

Gestern ging es für die Damen 1 nach Wängi, dort wartete im ersten Spiel Disentis, welche diese Saison mit ihrer aufsässigen und köperbetonten Spielweise, bereits bekannt waren. Das Spiel startete mit viel Zug nach vorne und mit einigen schönen Chancen, welche sofort verwertet werden konnten. Erina schnappte sich den Ball und trippelte sich mit einer wunderschönen Einzelleistung an drei Gegenspielerinnen vorbei und versenkte den Ball im Netz. Beim nächsten Einsatz konnten die Damen mit einer schönen Ausführung des Freistosses den nächsten Treffer erzielen. Mit dem Rücken zum Tor wurde der Ball von Simona direkt zu Erina gespielt, welche diesen mit einem Drehschuss erneut im Tor versenkte.

Erkämpfter Sieg in einem intensiven Spiel
19.02.2024

Erkämpfter Sieg in einem intensiven Spiel

Drei Runden vor Schluss kam es in Jona zum Verfolgerduell zwischen dem zweiten Herren-Team des UHC Pfannenstiel und den Calanda Flyers Trimmis. Das Hinspiel endete äusserst knapp im Penaltyschiessen mit dem besseren Ende für die Mannen aus Egg. Mit den beiden Siegen aus den vergangenen Runden und nahezu unveränderter Linienkonstellation wollte Pfanni auch dieses Spiel gewinnen und zur Spitzengruppe aufschliessen.

Pfanni mit Auswärtssieg zur Halbfinalqualifikation
18.02.2024

Pfanni mit Auswärtssieg zur Halbfinalqualifikation

Der UHC Pfannenstiel war nach dem ersten Playoff-Spiel in der Vorwoche vor dem aufsässigen und kämpferischen UH Appenzell gewarnt und die Ostschweizer sollten den Zürcher Oberländer auch im zweiten Spiel alles abverlangen. Dank einer disziplinierten und geduldigen Leistung und einem hervorragend aufgelegten Weber im Tor konnte Pfanni mit einem 3:1 die Oberhand behalten und sich vorzeitig mit einem 2:0 in der Best-of-3-Serie für die Halbfinals qualifizieren.

Das zweite Spiel der Viertelfinal-Serie steigt in Appenzell
15.02.2024

Das zweite Spiel der Viertelfinal-Serie steigt in Appenzell

Der UHC Pfannenstiel konnte am vergangenen Sonntag zu Hause den ersten wichtigen Sieg in der Playoff-Viertelfinal-Serie gegen UH Appenzell einfahren. In einem äusserst umkämpften und spannenden Spiel vor lautstarker Kulisse behielten die Zürcher Oberländer am Schluss knapp mit 6:5 das glücklichere Ende für sich.
Doch dieser erste Sieg war erst ein erster Schritt, denn bereits am kommenden Wochenende ist ein weiterer Sieg notwendig, will Pfanni in den Halbfinal einziehen.
Spiel Nummer 2 findet am Samstag, 17.02.2023 um 17:00 Uhr in der Turnhalle Gringel in Appenzell statt und es darf erneut mit grossem Zuschaueraufkommen gerechnet werden.

Die U21-Junioren vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen die Vipers
15.02.2024

Die U21-Junioren vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen die Vipers

Am Samstag, 17. Februar 2024 bestreiten unsere U21-Junioren bereits ihr letztes Heimspiel der Saison 2023/2024. Gegner ist um 15:00 Uhr in der 3-fach Kirchwies in Egg der Tabellennachbar Vipers InnerSchwyz. Im Hinspiel musste sich Pfanni knapp mit 3:4 geschlagen geben und ist gewillt für diese Niederlage Revanche zu nehmen und den Gegner in der Tabelle zu überholen.

Die Playoff-Halbfinals starten am Sonntag zu Hause
15.02.2024

Die Playoff-Halbfinals starten am Sonntag zu Hause

ff

Egger U16-Jungs feiern den Schul-Regionalmeistertitel
14.02.2024

Egger U16-Jungs feiern den Schul-Regionalmeistertitel

Endlich darf sich die Schule Egg wieder über einen Unihockey-Erfolg freuen. Anfangs Februar feierten die Jungs der 8./9. Klasse der Oberstufe Egg den verdienten Regionalmeistertitel. Die Egger schlugen in der Vorrunde sowohl Wald (8:1) als auch Küsnacht (9:2) mehr als nur souverän. Im Halbfinale wurde Herrliberg mit 7:2 gebodigt. Im grossen Finale wartete dann Dürnten, jedoch mussten auch sie sich dem Egger Team mit 2:5 geschlagen geben. Durch den eindrücklichen Regionalmeistertitel mit 4 Siegen aus 4 Spielen und 29:7 Toren qualifizierten sich die Egger für das kantonale Finalturnier vom Samstag, 6. April 2024 in Rüti. Sollten sie auch dort gewinnen, dann dürfen sie den Kanton Zürich an den Swiss Unihockey Games vom Sonntag, 16. Juni 24 in Zofingen vertreten.

Gelungene erste Saison in der 2. Liga
13.02.2024

Gelungene erste Saison in der 2. Liga

Am Sonntag ging es für dass Damen 2 mit grosser Motivation nach Spreitenbach, um bereits die letzte Saisonrunde zu bestreiten. Die Ausgangslage sah wie folgt aus: Wenn das Team ESV Eschenbach einen Match verliert und wir beide gewinnen, steigen wir auf den zweiten Platz hoch. Wenn wir einen Match verlieren, könnten uns die RedDevils noch überholen. Somit war klar, zwei Siege müssen her, um entweder auf den zweiten Platz zu kommen oder starker Dritter zu bleiben. Zur Motivation gab es sogar von unserer Spielertrainerin Sandra ein kleines Briefchen für jeden, welcher uns definitiv auch zum heutigen Erfolg verholfen hat.

Zweiter Sieg in Folge
13.02.2024

Zweiter Sieg in Folge

Im kleinen Dorf Heiden im schönen Appenzell geht es für Wetzikon um den Abstiegskampf. Das Herren 2 des UHC Pfanni wollte am Erfolg vor zwei Wochen anknüpfen. Die Voraussetzungen für ein spannendes Spiel waren gegeben und so waren auch die Zuschauer gespannt, welches Team sich durchsetzen würde.
 

Glücklicher Sieg gegen aufsässige Appenzeller zum Playoff-Start
11.02.2024

Glücklicher Sieg gegen aufsässige Appenzeller zum Playoff-Start

So hatte sich der UHC Pfannenstiel den Playoff-Start nicht ganz vorgestellt. Gegen einen sehr aufsässig und fast fehlerfrei agierenden UH Appenzell tat sich der Qualifikationszweite äusserst schwer und konnte das Heimspiel vor 247 lautstarken Zuschauern erst in der Schlussphase drehen und mit 6:5 für sich entscheiden.

Start in die Playoffs gegen den UH Appenzell
08.02.2024

Start in die Playoffs gegen den UH Appenzell

Der UHC Pfannenstiel trifft in seiner Playoff-Viertelfinal-Serie auf den kampfstarken UH Appenzell. Die Ostschweizer konnten sich erstmals für die Playoffs qualifizeiren. Das erste Spiel dieser Serie findet am kommenden Sonntag, 11. Februar 2024 um 16:00 Uhr in der heimischen Kirchwies in Egg statt. 

Das Team freut sich bereits jetzt auf grosse und lautstarke Unterstützung bei diesem Heimspiel, denn ein grosses Puzzleteil für eine erfolgreiche Playoff-Kampage ist die Unterstützung unserer treuen schwarz-roten Fans.

Gute Stimmung am 1. Pfanni-Girls-Day
06.02.2024

Gute Stimmung am 1. Pfanni-Girls-Day

Zum ersten Mal ging am letzten Samstag der Pfanni-Girls-Day in der Kirchwies über die Bühne. Über 30 Mädchen und Frauen sorgten für einen stimmungsvollen und fairen Anlass, bei dem die Freude am Unihockey spielen klar im Vordergrund stand.

Termine der Playoff-Viertelfinal-Serie UHC Pfannenstiel - UH Appenzell
05.02.2024

Termine der Playoff-Viertelfinal-Serie UHC Pfannenstiel - UH Appenzell

Das Herren-Fanionteam trifft in den Playoff-Viertelfinals der 1.Liga auf den Qualifikationssiebten UH Appenzell um das Power-Duo mit Ligatopscorer Julian Alder und Top-Torschütze Aldo Blaser, ein läuferisch und physisch starkes Team, welches in dieser Saison erstmals den Sprung in die Playoffs geschafft hat. Auf Grund der Qualifikation geniessen die Zürcher Oberländer Heimrecht in dieser Best-of-3-Serie.

Die Spiele sind wie folgt:

  • Spiel 1: Sonntag 11. Februar 2024 um 16:00 Uhr in der 3-fach Kirchwies in Egg
  • Spiel 2: Samstag, 17. Februar 2024 um 17:00 Uhr in der Turnhalle Gringel in Appenzell
  • Spiel 3: Sonntag 18. Februar 2024 um 16:00 Uhr in der 3-fach Kirchwies in Egg (evtl.)
Höchster Saisonsieg zum Qualifikationsabschluss
04.02.2024

Höchster Saisonsieg zum Qualifikationsabschluss

Der UHC Pfannenstiel feierte zum Qualifikationsabschluss in der heimischen Kirchwies in Egg ein wahres Schützenfest und schickten den Aufsteiger UHC Winterthur mit einem 11:1 zurück in die Eulachstadt. Das Resultat war auch für die Einheimischen in dieser Höhe etwas überraschend, da unzählige Stammspieler fehlten, letztendlich aber auf Grund der Spielanteile mehr als verdient.

Zum Abschluss der Qualifikation trifft das Fanionteam auf Aufsteiger UHC Winterthur United
01.02.2024

Zum Abschluss der Qualifikation trifft das Fanionteam auf Aufsteiger UHC Winterthur United

Zum Qualifikationsabschluss darf der UHC Pfannenstiel nochmals zu Hause antreten und trifft dabei am Samstag, 3. Februar 2024 um 19:00 Uhr in der heimischen 3-fach Kirchwies in Egg auf den Aufsteiger UHC Winterthur United.

Der UHC Pfannenstiel ist gewillt in diesem letzten Spiel das Selbstvertrauen für die nächste Woche beginnenden Playoffs weiter aufzubauen und so die schönste Zeit des Jahres mit einem guten Gefühl in Angriff zu nehmen.

Pfanni-Day für Pfanni-Girls
01.02.2024

Pfanni-Day für Pfanni-Girls

Am kommenden Samstag, 2. Februar 2024 findet der erste «Pfanni-Day für Pfanni-Girls» statt. Anlässlich dieses Tages spielen die angemeldeten weiblichen Pfanni-Mitgliederinnen und ihre Angehörigen ein abwechslungsreiches Turnier in bunt zusammengewürfelten Teams. Das Ziel ist das bessere Kennenlernen untereinander und vor allem Spass an der gemeinsamen Leidenschaft Unihockey zu haben. Das Programm ist grob wie folgt:

  • 12:30 Uhr:          Hallenöffnung
  • 13:00 Uhr:          Informationen zum Turnierablauf, Teamzuteilung
  • 13:30 Uhr:          Turnierbeginn mit 1. Spiel
  • ca. 16:45 Uhr:   Turnierende, mit anschliessender Rangverkündigung.

Die Cafeteria wird mit dem üblichen Angebot während des Turniers betrieben. Für den Hunger und Durst zwischendurch ist also gesorgt. Am Abend steht es den Teilnehmerinnen frei auch noch das Herren-1.Liga-Spiel UHC Pfannenstiel gegen Winterthur United zu verfolgen.

Wir freuen uns auch über Besucher/innen und Fans, die die Teams am Pfanni-Girls-Day unterstützen.

Top