Wir suchen einen neuen Kassier
18.04.2019

Wir suchen einen neuen Kassier

Der UHC Pfannenstiel ist im Hinblick auf die Generalversammlung vom 20. Mai 2019 auf der Suche nach einem neuen Kassier, der sich um die finanziellen Geschicke des Vereins mit 380 Mitgliedern/innen und 20 Teams kümmert.

Unser aktueller Kassier Beat Hämmig steht jederzeit gerne für Auskünfte zur Verfügung, ebenso für zukünftige Mithilfe. Eine schöne Zusammenstellung der Tätigkeiten ist im letztjährigen «Pfanni-Backstage: Der Blick hinter die Kulissen» ersichtlich. Wir freuen uns über Interessenten und Feedbacks, ebenfalls freuen wir uns über weitere engagierte Personen, die den UHC Pfannenstiel in sein 21. Lebensjahr begleiten möchten, ob Interesse an Trainer, Vorstand, Funktionär, melde Dich einfach unter vorstand@uhcpfannenstiel.ch. Wir freuen uns, wenn Du Dich engagieren möchtest.

 

Videobotschaft aus dem Land der Elche und des Unihockeys
17.04.2019

Videobotschaft aus dem Land der Elche und des Unihockeys

Kurz vor Ostern hat uns eine Grussbotschaft aus dem hohen Norden erreicht und zwar von unserem schwedischen Verstärkungsspieler aus der Saison 2014/2015 Rasmus Kiichiro Josefsson. Rasmus nahm im Jahre 2012 mit Lönsboda IBK am Turicum Open in Egg teil und schaffte es trotz jungen Jahren in ein mit Stars gespicktes All-Star-Team, schon damals hat die sportliche Führung von Pfanni ein Auge auf ihn geworfen und der Kontakt ist sei da nie mehr abgerissen. Unverhofft kam es dann auf Grund seines Auslandsemesters, dazu das Rasmus eine Saison im Pfanni-Shirt auflief – seine Person, seine Coolness und sein Können haben die Mitspieler und auch die Fans auf Anhieb begeistert. Nach seinem Schweizer Abstecher wechselte er dann in die Schwedische Superliga zu Höllvikens IBF. Pfanni würde sich natürlich extrem freuen, wenn Rasmus nochmals im Pfanni-Shirt auflaufen würde. Danke Rasmus für die Grussbotschaft und bis bald im Pfanni-Dome.

Hier geht es zu seiner Videobotschaft.

Erneut durchzogene Aufstiegsspiele des Herren 2
14.04.2019

Erneut durchzogene Aufstiegsspiele des Herren 2

Nach der gestrigen unglücklichen Niederlage gegen den späteren Aufsteiger Eschenbach Luzern, musste man heute Morgen einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Nach einer starken ersten Halbzeit liess man erneut nach und verlor das zweite Spiel gegen Innebandy Zürich 11 mit 2:4. Die Tore des Herren 2 schossen Bolliger und Haller. Die Leistung des Teams reichte aber deutlich nicht, um an einen Punktgewinn zu denken.

Der Ligaerhalt in der 4.Liga ist geschaftt
14.04.2019

Der Ligaerhalt in der 4.Liga ist geschaftt

Für das Herren 4-Team ging es am heutigen Tage um nichts weniger als den Ligaerhalt in der 4.Liga. Diesen Platz, welcher letzte Saison hart erkämpft wurde, wollte das Team keinesfalls preisgeben. So reiste das Herren 4 voller Motivation ins Schulhaus Apfelbaum nach Zürich. Die Garderobe wurde feinsäuberlich und mit viel Liebe dekoriert, die Überraschung von Ramon gelang vollends und so konnte es im wichtigen Spiel gegen Zürich Lioness topmotiviert losgehen. Der Start gelang den Pfannis durch ein frühes 1:0. In der Folge flaute das Spiel aber etwas ab, sicherlich auch wegen den vielen Strafen, die gegen die Zürcher Oberländer ausgesprochen wurden.

Pfanni verliert erstes Spiel hauchdünn
13.04.2019

Pfanni verliert erstes Spiel hauchdünn

Das Herren 2-Team verliert das erste Spiel der Aufstiegsrunde in Eschenbach (Luzern) hauchdünn gegen die Lokalmatadoren des ESV Eschenbach II mit 3:4. Pfanni startete gut ins Spiel und konnte bereits früh durch Emmenegger in Führung gehen, dies nach schönem Zuspiel von Keller. In der Folge kamen aber die läuferisch starken Einheimischen immer besser ins Spiel und übernahmen das Zepter. Pfannenstiel verteidigte sich aber nach wie vor gut, bekundete aber gewisse Mühe sich selber noch gute Chancen zu erarbeiten.

Events
Sa, 04.05.2019

Zeitungssammeln Oetwil am See

Oetwil am See
Sa, 11.05.2019,  10:00 - 17:00

Grillstand

Migros, Egg
Nächste Spiele

Zur Zeit sind keine Spiele geplant!

Letzte Spiele
So, 14.04.2019

Herren 4 - Rämi Floorball Zürich

4:12
So, 14.04.2019

Herren 2 - UHC Lugano

7:4
So, 14.04.2019

UHT Eggiwil - Herren 1

-:-
Top