Helfereinsätze

Das System im Überblick

  • Das System mit den relativ langen Halbtages-Einsätzen wird beibehalten, da dies einerseits den organisatorischen Aufwand stark vermindert und andererseits zu einer erfreulichen Helferdisziplin geführt hat. Um alle Daten mit genügend Helfern abdecken zu können, sind pro Person max. fünf halbtägige Einsätze zu leisten.
  • Jedes Vereinsmitglied wählt seinen Einsatzbereich selber aus.
  • Jedes Vereinsmitglied kann die möglichen Einsatzdaten angeben.
  • Der Verein kann Mitglieder für Helfereinsätze einteilen.
  • Jedes Vereinsmitglied ist zu Helfereinsätzen verpflichtet.
  • Jedes Vereinsmitglied hilft zusätzlich am Abend bei der eigenen Heimrunde beim Aufräumen.
Top